Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

Rocktape und andere kinesiologische Tapes verfasst von MaxPower in TRX

Hey,

ich bin gerade neu dabei und habe das TRX Training schon bei mir im Fitnessstudio beobachtet und wollte es jetzt zuhause ausprobieren.
Aber ich verstehe noch nicht ganz den Unterschied zwischen dem "Rocktape" und den anderen Tapes, könnte mir das jemand erklären?

mfg,
max

0 Kommentare
Frage folgen
Mini
beantwortet die Frage
verfasst
von Sandra (Admin)

Hallo Max,

Rocktape ist eines der belastbarsten und qualitativ hochwertigsten Tapes derzeit am Markt und gehört zu der Gruppe der Kinesiotapes.

RockTape wirkt dabei wie eine zweite Haut. Es sorgt sowohl für Stabilität als auch für Bewegungsfreiheit und bietet folgende Vorteile:

Elastisches Baumwollgewebe (97 % Baumwolle und 3 % Nylon)
Hypoallergener Acrylatkleber
180 % Elastizität
10 % Vorspannung
Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässig
Schwitzfest
Duschfähig
Angebrachte Tapes halten länger

Das Tape hebt bei jeder Bewegung die Haut, das Bindegewebe sowie die Faszien leicht an und aktiviert so die Durchblutung sowie den Lymphfluss. Schmerzen lassen schneller nach und durch die verbesserte Sauerstoff- und Nährstoffversorgung können verletzte bzw. entzündete Bereiche effizienter heilen.

Es unterstützt :
Bei großer Muskel- und Sehnenbelastung
Knie-, Sprung- oder Schultergelenk
Rückenstabilität
Gelenkstabilität
Prophylaktischer Bereich

Small
Dateien hier her bewegen oder klicken um Dateien oder Bilder hochzuladen
2
Punkte
Lösung picture verfasst
von Sandra (Admin)

Hallo Max,

Rocktape ist eines der belastbarsten und qualitativ hochwertigsten Tapes derzeit am Markt und gehört zu der Gruppe der Kinesiotapes.

RockTape wirkt dabei wie eine zweite Haut. Es sorgt sowohl für Stabilität als auch für Bewegungsfreiheit und bietet folgende Vorteile:

Elastisches Baumwollgewebe (97 % Baumwolle und 3 % Nylon)
Hypoallergener Acrylatkleber
180 % Elastizität
10 % Vorspannung
Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässig
Schwitzfest
Duschfähig
Angebrachte Tapes halten länger

Das Tape hebt bei jeder Bewegung die Haut, das Bindegewebe sowie die Faszien leicht an und aktiviert so die Durchblutung sowie den Lymphfluss. Schmerzen lassen schneller nach und durch die verbesserte Sauerstoff- und Nährstoffversorgung können verletzte bzw. entzündete Bereiche effizienter heilen.

Es unterstützt :
Bei großer Muskel- und Sehnenbelastung
Knie-, Sprung- oder Schultergelenk
Rückenstabilität
Gelenkstabilität
Prophylaktischer Bereich

Diese Antwort wurde zuletzt geändert.
0 Kommentare
Mini